Kompaktausbildung Coaching für Quereinsteiger

Fach-, Methoden- und Selbstkompetenz intensiv!

Sie

  • arbeiten bereits mit dem Fokus »persönliche und berufliche Entwicklung« mit Menschen, ziehen in Betracht, an der Weiterbildung zum zertifizierten Integrativen Naturcoach teilzunehmen, und möchten vorab Ihre generellen Coaching-Kompetenzen verfeinern?
  • arbeiten bereits mit Menschen und möchten eine bessere Vorstellung von den Möglichkeiten und Ansätzen von Business- und Life-Coaching bekommen?
Dann ist „Coaching für Quereinsteiger I“ das Richtige für Sie!
Die 3-tägige Kompaktausbildung ist konzipiert für

Menschen mit Vorerfahrungen/Ausbildungen in den Bereichen Beratung, Training, Führung, (Gewaltfreie) Kommunikation, Mediation, Supervision, Therapie und anderen mit Coaching verwandten Formaten,

  • die an der Weiterbildung zum zertifizierten Integrativen Naturcoach teilnehmen und zuvor ihre Haltung, Gesprächsführung und Prozessgestaltung als lösungs- und ressourcenorientierter Coach schärfen möchten.
  • die bisher wenig Kontakt mit Coaching hatten und diese Art der Prozessbegleitung kennen lernen möchten.

In einer kleinen Gruppe erlernen und verfeinern Sie theoretisch fundiert und praxisorientiert wichtige Coaching-Kompetenzen und wenden diese an Fallbeispielen und miteinander an. Ein besonderes Augenmerk gilt der Gestaltung von Coaching-Prozessen, bei denen der Klient konsequent als Experte seiner Anliegen und seiner Lösungsfindung betrachtet wird – und nicht als »zu Beratender« oder »zu Supervidierender«.

Leitung: Katja Dienemann

Assistenz: Tatjana Hartmann-Odemer (https://www.supervision-hartmann-odemer.de)

Nächster Termin: Freitag 24.01.2020 (10 Uhr) – Sonntag 26.01.2020 (16 Uhr) (Buddhas Weg, 69483 Wald-Michelbach/Siedelsbrunn)

Inhalte
  • Coaching-Verständnis
  • Grundhaltung und Kompetenzen als Coach auf Augenhöhe
  • Gestaltung von Coaching-Prozessen und Coaching-Terminen
  • Beziehungs- und Vertrauensaufbau
  • Lösungsorientierte Gesprächsführung
  • Aktives Zuhören
  • Die Kunst des adäquaten Fragens
  • Die Weisheit des Körpers im Coaching nutzen
  • Arbeit mit dem Inneren Team
  • Coachingfallen erkennen und vermeiden
Veranstaltungsort, Übernachtung & Verpflegung
  • Veranstaltungsort ist ein wunderschön im Grünen gelegenes Haus mit besonderer Atmosphäre, das zum achtsamen Entschleunigen und Auftanken einlädt, das Kloster und Seminarzentrum Buddhas Weg (Buddhas Weg 4, 69483 Wald-Michelbach/Siedelsbrunn, Odenwald). In der Freizeit besteht die Möglichkeit, am offenen Programm teilzunehmen, z. B. der Morgen- oder Abendmeditation, den Zengarten und das Teehaus zu genießen oder Spaziergänge zu unternehmen.
  • Übernachtung (unterschiedliche Kategorien für jedes Budget) und Verpflegung (vegetarisch) auf Wunsch in Buddhas Weg. Die aktuellen Preise finden Sie in der Rubrik „Gäste- und Teehaus“ auf der Webseite von Buddhas Weg (www.buddhasweg.eu).
  • Sie buchen und bezahlen Ihre Unterkunft und Verpflegung nach Rücksprache mit Katja Dienemann direkt bei Buddhas Weg, Telefon 06207 92598-21, info@buddhasweg.eu.
Ihre Investition
  • Mit Frühbucherrabatt (bis 30.09.2019): € 450 zzgl. 19 % MwSt. (€ 535,50)
  • Normale Teilnahmegebühr (zahlbar vor der Veranstaltung und spätestens innerhalb von 30 Tagen nach Anmeldung): € 525 zzgl. 19 % MwSt. (€ 624,75)
  • TREUEBONUS: Bei einer späteren Teilnahme an der Weiterbildung zum zertifizierten Integrativen Naturcoach werden € 150 zzgl. 19 % MwSt. (€ 178,50) auf die Weiterbildungs-Teilnahmegebühr angerechnet.
  • Einschließlich Seminargetränke, Seminarpauschale, Handout, Versicherung, Teilnahmebescheinigung, Fotoprotokoll
Anmeldung
  • Lassen Sie sich von Katja Dienemann beraten (06220 9228908, dialog@katja-dienemann.de) oder melden Sie sich direkt online an.
  • Anmeldeschluss: 15.12.2019

Warum Coach bei Katja Dienemann werden?

Fundiert UND praxisnah

Umfassende Fach-, Methoden- UND Selbstkompetenz

Handlungsorientiertes Lernen auf Augenhöhe

Durchdachtes Konzept

Kontakt

Sie sind an unseren Dienstleistungen interessiert?

Die Natur und ich freuen uns auf Sie!